Luftbild wilfried Harden

Vier- und Marschlande Querbeet

Querbeet tischt auf....

Harden3kleinneu-768x1024.jpg

Mai Programm in der Gärtnerei

*1 Mai*
Um 10 Uhr startet der bienenfreundliche Blumen, Ampeln und Staudenmarkt mit regelmäßigen Treibhaus Führungen für jeden der sich über unseren biologischen Pflanzenschutz, Kokosfaser statt Torf und viele andere interessante Dinge informieren möchte..
Wir bieten ihnen Kaffee/Tee/kalte Getränke und belgische Waffeln mit Toping.
Maren Heuke Psychologische Beratung stellt sich mit einem Stand vor- Wie machen Liebe und Vertrauen satt?
Ha-Ra natürliche Reinheit mit Liane Radeke ist ebenfalls mit einem Stand dabei.

*2 Mai*
Frühstücken für Langschläfer von 10-12 Uhr mit der Vierländerei querbeet schlemmen und mit anschließender Führung durch die Treibhäuser für die Fühstücksgäste.
Ab 12 Uhr beginnt dann der offene Hof mit verkauf von bienenfreundlichen Blumen, Ampeln und einem Staudenmarkt sowie Treibhausführungen für Interessierte.
Maren Heucke Psyhologische Beratung- Heilpraktikerin für Psychotherapie stellt sich mit einem Stand vor- Probleme mit Mut vertrauensvoll lösen!
Ha-Ra natürliche Reinheit mit Liane Radeke ist ebenfalls wieder mit einem Stand dabei.
Am Nachmittag bieten wir wieder Kaffee/Tee und kalte Getränke sowie belgische Waffeln mit Toping.

*3 Mai*
Frühstücken für ausgeschlafene mit der Vierländerei querbeet schlemmen von 09-11 Uhr und mit anschließender Führung für die Fühstücksgäste.durch dieTreibhäuser.
Ab 11 Uhr offener Hof mit bienenfreundlichen Blumen, Ampeln und Staudenmarkt auf dem Hof., sowie Treibhausführungen für Interessierte.
Maren Heucke Psyhologische Beratung- Heilpraktikerin für Physiotherapie stellt sich vor- Probleme mit Mut vertrauensvoll lösen!
„Essbare Wildpflanzen“ Führung ab Hof mit Andrea Porps über Wiese und Streuobstwiese. (bitte mit Voranmeldung)
- Führungen starten um 12-13:30 und 15-16:30 Uhr
- Anmeldung über www.wildpflanzengeschenke.de

Am Nachmittag Kaffee und belgische Waffeln mit Toping.
Ha-Ra natürliche Reinheit mit Liane Radeke ist ebenfalls wieder mit einem Stand dabei.

Die Vierländerei zu Gast in der Gärtnerei

image.jpg

Vierländerei geht querbeet am Deich Frühstück bei Harden „Querbeet“ für 23,95 € : Filterkaffee oder Tee satt, Orangensaft, gemischte Brötchen und Brot, reichhaltige Aufschnitt- und Käseplatte, frisches Obst, Antipasti, Räucherfischauswahl, Rührei mit zarten Gartenkräutern, Spiegelei mit Nordseekrabben, Nürnberger Bratwürstchen und geräuchertem Speck, Bauernfrühstück, hausgemachte Marmelade, Honig, Butter, inklusive Querbeet-Frühstücksbrettchen (Holz) und einer privat Führung durch die Treibhäuser der Gärtnerei Harden. Als Gastgeschenk bekommen sie bei uns eine Blume nach der Führung überreicht.

Die Plätze sind begrenzt bitte melden sie sich rechtzeitig bei:
Frau Susan Hering Tel.: 040/ 79319444
für dieses Evant am Samstag von 10-12 Uhr
oder am Sonntag von 09-11 Uhr an.
www.pensionkirchwerder.de

Beratung Bewegt beachten betrachten bewirken

Maren Heucke
Maren Heucke
Quelle: beratung-bewegt-hh@t-online.de

Mentale Unterstützung - für alle Fälle

Wenn Herausforderungen im Leben nicht allein oder mit Hilfe von Familie, Freunden oder Vertrauten besprochen und gelöst/integriert werden können, wenn Belastungen das Leben einengen, wenn Erschöpfung das Leben austrocknet und kein Land in Sicht ist, dann komme ich ins Spiel!

Gehen wir Schritt für Schritt in die Aktion!

Ich möchte Ihnen den geeigneten Rahmen bieten, sich mit Ihren Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Finden wir IHRE Lösungen!

Finden wir Ihre Freiheit, Ihre Selbstwirksamkeit, damit Sie möglichst Ihr Leben wieder so gestalten können, wie Sie es möchten!

Mein Name ist Maren Heucke, ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!

Ich bin geprüfte Psychologische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie!

Wildpflanzengeschenke Fachberatung für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen

Andrea Porps • Op den Hoogen 32 • 21037 Hamburg • Telefon 0177 7267777
Andrea Porps • Op den Hoogen 32 • 21037 Hamburg • Telefon 0177 7267777

Machen Sie sich auf den Weg in die Natur!

Es macht Spaß und wirkt beruhigend, Wildpflanzen zu sammeln und zuzubereiten. Zudem hält es fit und fördert eine verantwortungsvolle, zukunftsfähige Lebensweise. Als Pflanzenliebhaberin und Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen möchte ich Ihnen diese „Geschenke der Natur“ als Lebens-, Nahrungs- und Heilmittel auf Führungen und Veranstaltungen, in Kursen und vor Ort in Ihrem Garten nahebringen.
www.wildpflanzengeschenke.de

Die Vier- und Marschlande (VuM) sind:

VuM-Logo.jpg

Die Vier und Marschlande sind:
…ein großes Gemüse- und Blumenanbaugebiet in Deutschland. Sie gehören zum Bezirk Bergedorf und liegen im Südosten Hamburgs zwischen den Deichen der drei Elbströme. Landwirtschaft und alte Fachwerkhäuser prägen die Kulturlandschaft von alters her. Aber immer mehr gewinnt auch der Tagestourismus an Bedeutung. Inzwischen sind die VuM ein beliebtes Naherholungsgebiet für die gesamte Metropolregion Hamburgs.

Wir sind…

… 30 ganz unterschiedliche Betriebe, die alle eines gemeinsam haben: wir lieben unser Region! Wir kommen aus ganz unterschiedliche Branchen – eben querbeet! Und zu den Gartenbau- und Landwirtschaftsbetrieben gibt es noch zu sagen: wir decken die ganze Bandbreite von Alternativ und Bio bis zur konventionellen Arbeitsweise alles ab. Wir wollen Ihnen eben alles zeigen, was die Vier- und Marschlande (VuM) zu bieten haben. Eben querbeet!

Landwirte mit modernen Ställen, in denen sich die Tiere noch wohlfühlen. Gartenbaubetriebe, die sich neu erfunden haben. Von urban gardenig zum Mitmachen bis zum Erdbeeranbau im Winter. Ackerbau in Hamburgs größtem Naturschutzgebiet. Ökoprojekte von Tomatenrettung über Wildpflanzen und alternativen Wohnideen bis zum Ausflugs-Demeterhof. Gastronomiebetriebe im Grünen mit regionalen Leckereien. Außerdem den Paddeltouranbieter schlechthin, Ferienwohnungen im alten Reetdachhaus, einen Handwerksbetrieb mal ganz anders und eine Fotokünstlerin.

Wir können… regional und nachhaltig

Wir können… für Genießer und Freizeitaktivisten

Wir können… Landleben und Stadtnatur

SIE können… uns mal besuchen – denn wir sind ganz in Ihrer Nähe

mehr erfahren sie unter: